Stellenangebot

Klinikum Bielefeld
Stellennummer: JK02-1277

Chefärztin / Chefarzt für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ärztlicher Dienst
Fachbereich: Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Standort: Klinikum Bielefeld Mitte
Eintrittsdatum: nächst möglicher Termin

Stellenbeschreibung

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2500 qualifizierte Mitarbeiter die Versorgung der Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten in 1100 Betten behandelt.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie deckt das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab. Ein ausgewiesener Schwerpunkt liegt hierbei in der onkologischen Oberbauchirurgie, wobei eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie, der Klinik für Hämatologie und Onkologie sowie der Klinik für Strahlenheilkunde im Rahmen des multidisziplinären Tumorboards gelebt wird. Ein weiterer ausgewiesener Schwerpunkt ist die endokrine Chirurgie, die im Rahmen des Schilddrüsenzentrums gemeinsam mit der Klinik für Endokrinologie und der Klinik für Nuklearmedizin eine überregionale Bedeutung hat. Im Rahmen des derzeitigen Ausschreibungs- und Berufungsverfahrens zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld besteht die Option, den Aufbau einer universitären Allgemein- und Viszeralchirurgie aktiv mitzugestalten. Die Klinik verfügt derzeit über einen Personalschlüssel 1-4-7
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Chefärztin / einen Chefarzt für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie


Was wir von Ihnen erwarten

Sie sind eine Persönlichkeit, die das Fach Allgemein- und Viszeralchirurgie engagiert in den Bereichen klinische Versorgung, Forschung und Lehre vertritt und decken das gesamte operative Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Expertise der onkologischen Oberbauchchirurgie ab.
Schwerpunkt ist die Etablierung einer überregionalen oberbauchchirurgischen Versorgung in Ergänzung zur bereits bestehenden Expertise auf den Gebieten der kolorektalen und der endokrinen Chirurgie.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Habilitation und können Ihre wissenschaftliche Exzellenz durch hochwertige Publikationsleistungen und Drittmitteleinwerbung nachweisen.

Sie sind engagiert in der Lehre und entwickeln moderne Lehr- und Lernmethoden, um Studierende für Ihr Fach zu begeistern. Gleichzeitig legen Sie viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung Ihrer Assistenzärztinnen und Assistenzärzte.

Da die Chefärztin / der Chefarzt eine herausragende Position im Ausschreibungs- und Berufungsverfahren zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld einnehmen wird, erwarten wir innovative wissenschaftliche Konzepte und Engagement bei der Erarbeitung eines Lehrkonzeptes in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, die ihr Team zu begeistern und die Patientinnen und Patienten zu überzeugen weiß.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Klinikmanagements, die Sie zur Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Klinik nutzen.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen:


eine der Bedeutung dieser Position entsprechende Vergütung
- eine enge und faire Zusammenarbeit mit dem Klinikmanagement


Sie arbeiten in der Stadt Bielefeld. Bielefeld hat so viel Grün wie kaum eine andere deutsche Großstadt und wird als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe geschätzt – sowohl von den Bielefeldern als auch von den Menschen aus der Region. Die kurzen Wege in der Innenstadt, die Überschaubarkeit und der Teutoburger Wald samt 4.800 Hektar Stadtwald sowie der Tierpark Olderdissen als Ausflugsziele machen Bielefeld so attraktiv. Das Wahrzeichen der Stadt, die Sparrenburg, und markante öffentliche Plätze wie der Alte Markt in der historischen Altstadt oder der Siegfriedplatz im Bielefelder Westen sind sehr beliebt. Das Klinikum Bielefeld liegt inmitten dieser Attraktionen und bietet Ihnen neben einem Arbeitsplatz in einem hoch motivierten Team, Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten, attraktive Altersvorsorge-Modelle noch viele weitere Vorteile. Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnungssuche behilflich und stehen ihnen mit weiteren Informationen zur Verfügung.
 

Kurz Portrait

Die Klink für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist eine spezialisierte Fachabteilung in der großen Klinikfamilie des Klinikums Bielefeld. Als Kerndisziplin eines akademischen Lehrkrankenhauses verbindet sie die persönliche Fürsorge für den Patienten mit modernsten operativen Techniken vor gesichertem wissenschaftlichen Hintergrund. Das Ziel sämtlicher Bemühungen ist dabei der zufriedene und qualitativ sehr gut behandelte Patient. Alle Maßnahmen sind dieser Maxime unterstellt.

Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie an. Darunter werden in der Allgemeinchirurgie die Behandlung der Schilddrüse (Zentrumsfunktion), der Gallenblase, der Leistenbrüche, der Appendix (Wurmfortsatz) und von Enddarmleiden verstanden. In der Viszeralchirurgie (Chirurgie innerer Organe) werden sämtliche Erkrankungen des oberen Verdauungstraktes (Speiseröhre, Zwerchfellbrüche, Magenkrebs etc.) und des unteren Verdauungstraktes (Divertikelkrankheit, Dickdarmkrebs etc.) sowie Erkrankungen des Leber-, Gallengangs- und Bauchspeicheldrüsensystems behandelt.

Schwerpunkte der Klinik sind die große onkologische Chirurgie (Krebserkrankungen und Metastasen) und die Chirurgie der hormonbildenden Drüsen (endokrine Chirurgie). Durch die Einbindung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in das Netzwerk Onkologie erfolgt im Dialog mit anderen Fachabteilungen die individuelle Erstellung von Behandlungsplänen und modernsten Kombinationsverfahren zwischen operativer und nicht operativer Behandlung. Ein Cancer-Center (Krebszentrum) ist in Vorbereitung. Wann immer möglich, werden selbst große operative Eingriffe in Schlüssellochtechnik angegangen mit den Vorteilen der minimalen Narben und der weitgehenden Schmerzfreiheit. Die Klinik ist Teil des Schilddrüsenzentrums Bielefeld und ist mit mehr als 600 Schilddrüsenoperationen pro Jahr eine der führenden Kliniken Deutschlands. Die Klinik wurde als erstes deutsches Referenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie von der DGAV zertifiziert.

Auf den folgenden Internetseiten kann man die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bequem vom Bildschirm aus kennen lernen, Informationen über spezielle Anliegen erhalten und vielleicht schon etwas über eine anstehende Behandlung erfahren. Für Rückfragen steht das Team gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Klinikseite

Ihr Job bei uns

Kontakt

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an den Geschäftsführer, Herrn Ackermann oder den Ärztlichen Direktor, Herr PD Dr. Görner

Ihre Bewerbung richten Sie an

Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Tel.: 0521 581 2512

Bitte bewerben Sie sich direkt über den unten stehenden Button "Online-Bewerbung".

Online-Bewerbung

Stellenangebote teilen