Stellenangebot

Klinikum Braunschweig
Stellennummer: JK10-0390

Assistenzärztin/ Assistenzarztes in der Weiterbildung Innere Medizin oder Innere Medizin mit Hämatologie/Onkologie

Ärztlicher Dienst
Fachbereich: Medizinische Klinik III; Klinik für Hämatologie und Onkologie / (Blut- und Tumorerkrankungen)
Standort: Celler Straße
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und mit 1425 Planbetten das größte Krankenhaus in Niedersachsen. In der Medizinischen Klinik III mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie des Städtischen Klinikums Braunschweig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position einer/eines

Assistenzärztin/ Assistenzarztes
in der Weiterbildung Innere Medizin oder Innere Medizin mit Hämatologie/Onkologie


neu zu besetzen.

Die Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie hat 94 Betten einschl. einer Interdisziplinären Intensivstation und einem Palliativbereich. Es werden Patienten aus dem Gebiet der Hämatologie, der gesamten Onkologie und Intensivmedizin behandelt. Für den Schwerpunkt Innere Medizin mit Hämatologie und Onkologie besteht die volle Weiterbildungsermächtigung. Wir bilden aus in allen Bereichen der Hämatologie und Onkologie einschließlich Stammzelltransplantation, Palliativmedizin, Mikroskopie und klinische Studien. Bei Interesse bestehen Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten und zur Promotion. Keine Fachabteilung in Norddeutschland verfügt über ein größeres Behandlungsspektrum.

Wir bieten vielfältige interne Fortbildungsangebote, unabhängige finanzielle Unterstützung beim Besuch externer Veranstaltungen und eine gut funktionierende Rotation. Die Weiterbildung in der allgemeinen Inneren Medizin ist gemeinsam mit den anderen internistischen Abteilungen des Klinikums organisiert. Unsere Zusammenarbeit ist von Teamgeist und einem hohen Engagement für unser Fach und unsere Patienten geprägt.

Erwartet werden Einsatzfreude und Interesse am ärztlichen Beruf.
Die Bezahlung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA; zusätzliche Verdienstmöglichkeiten bestehen auf Wunsch durch bezahlte Überstunden.

Außerdem besteht die Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der hauseigenen Kindertageseinrichtung.

In der Forschungsregion Braunschweig lässt es sich sehr gut leben. Die Region Braunschweig liegt mit einer Million Einwohnern zwischen Harz und Heide. Umfangreiche Freizeit- und Kulturmöglichkeiten sind vorhanden.

Wir bieten Ihnen

  • Wir unterstützen Doppelkarrierepaare und sind Mitglied des Dual Career Netzwerkes Südostniedersachsen. Dual Career Couples sind Partnerschaften, in denen beide Partner zielstrebig und mit sehr großem Engagement ihre berufliche Weiterentwicklung auf akademischem Niveau in Wirtschaft oder Wissenschaft verfolgen und gleichzeitig ein gemeinsames Familien- bzw. Privatleben führen. (Hinweis zur Definition: Mit Karriere verbinden wir nicht nur den beruflichen Aufstieg, sondern jede berufliche Weiterentwicklung!)
  • Betriebskindergarten. In der heutigen Zeit ist es oft nicht leicht den Beruf und die Familie unter einen Hut zubekommen. Das Klinikum Braunschweig unterstützt seine Beschäftigten dabei mit großem Engagement, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Abschaffung der Bereitschaftsdienste. Im Klinikum Braunschweig gibt es schon seit dem 1.1.2006 keine Bereitschaftsdienste mehr.

Kurz Portrait

Unser Schwerpunkt ist die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Blutes, des lymphatischen Systems und aller bösartigen Tumorerkrankungen (Hämatologie und Onkologie).

Wir sind eine der größten Fachabteilungen für Hämatologie und Onkologie im Norddeutschen Raum. Sie finden uns am Standort Celler Straße in Braunschweig. Unser Ärzteteam besteht aus einem Chefarzt, fünf Oberärzten und 18 ärztlichen Mitarbeitern in der Weiterbildung. Über 100 Pflegekräfte betreuen unsere Patienten. Laborfachkräfte führen gemeinsam mit uns Ärzten die spezielle hämatologische Diagnostik durch. Für die Gesundheit unserer Patienten sorgen außerdem Physiotherapeuten, Ernährungsberater, eine Psychoonkologin und Mitarbeiter unseres Sozialdienstes.

Zur Klinik gehören eine Intensivstation, vier Bettenstationen einschließlich des sogenannten "intermediate care Bereichs" für kritisch kranke Patienten und für Patienten, die eine Hochdosis-Chemotherapie mit Stammzellübertragung benötigen. In unserem palliativmedizinischen Bereich konzentrieren wir uns ganz auf die symptomlindernde Behandlung schwerkranker Patienten. Die Klinik beherbergt ein Labor für die spezielle hämatologische Diagnostik. Wir kooperieren eng mit dem Medizinischen Versorgungszentrum am Standort Celler Straße. Hier ist eine internistische Praxis mit hämatologisch-onkologischem Schwerpunkt eingerichtet. Es bestehen über den Verbund des Tumorzentrums Süd-Ost-Niedersachsen außerdem enge Kooperationen mit den Kliniken und Schwerpunktpraxen der Metropolregion.

Die Medizinische Klinik III ist Teil des Zentrums Innere Medizin. Unser gemeinsames Ziel ist die optimale Therapie unserer Patienten, die gut strukturierte Weiterbildung unserer ärztlichen Mitarbeiter und die engagierte Ausbildung unserer Studenten.

Ihr Job bei uns

1  2  3  4  5  6  

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für nähere Einzelheiten zum Aufgabengebiet:

Chefarzt
Prof. Dr. Lordick
Tel: 0531/ 595-3224

Ihre Bewerbung richten Sie an

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten an:

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Personalabteilung
Freisestraße 9/10
38118 Braunschweig

oder bewerben Sie sich jetzt direkt über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung".

Online-Bewerbung

Stellenangebote teilen