Stellenangebot

Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH
Stellennummer: JK13-0571

Oberärztin / Oberarzt

Ärztlicher Dienst
Fachbereich: Diagnostische und Interventionelle Radiologie St.-Johannes
Standort: St.-Johannes-Hospital
Eintrittsdatum: 01.08.2013

Stellenbeschreibung

Für die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (Ltd. Arzt Herr Dr. med. E. Filbry) suchen wir zum 01.08.2013 eine(n) Oberärztin/Oberarzt.

Die Radiologische Abteilung versorgt alle 19 Fachabteilungen der Kath. Krankenhaus Hagen gem. GmbH. Es stehen der Radiologie 2 Computertomographen, ein neuer 1,5-Tesla-Magnetresonanztomograph, 2 digitale Subtraktionsangiographieanlagen, 3 Bucky-/ Rasterwandareitsplätze, eine Mammographieanlage sowie ein Ultraschallgerät zur Verfügung. Die Radiologische Abteilung ist vollständig digitalisiert.

Der Stellenplan beträgt 1/3/3. Schwerpunkt der Abteilung sind schnittbilddiagnostische Methoden sowie angiographische Untersuchungen und interventionelle Verfahren mit Schwerpunkt von Gefäßinterventionen. Im Jahr 2012 wurden in der radiologischen Abteilung über 11.000 schnittbildtomographische Untersuchungen erstellt sowie insgesamt ca. 300 Interventionen durchgeführt, diese vorwiegend i.S. von angiographischen Interventionen in allen Gefäßprovinzen unter Einschluß der supraaortalen und intracerebralen Gefäße. Es werden auch Interventionen am Skelettsystem (Vertebroplastie), an der Leber (perkutane Gallengangsdrainagen) sowie computertomographisch gesteuerte Brust- und Bauchraumpunktionen zur Probeentnahme und Histologiegewinnung als auch zur Drainage von Abszedierungen durchgeführt.

Erwünscht sind gute Kenntnisse in MRT und CT sowie Interesse an angiographischen Interventionen.

Das Dienstverhältnis ist unbefristet.

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem Team junger Mediziner in einem interessanten radiologischen Umfeld.

Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung (Tarif AVR Anlage 30) einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung sowie eine Rufbereitschaftsvergütung und eine leistungsabhängige Poolzahlung.

Wir bieten Ihnen

Allgemeines

Gute Weiterbildungsperspektiven an allen Betriebsstätten
Leistungsgerechte Vergütung
Breiter Fächerkanon
Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnheimen
Zusätzliche Altersvorsorge
Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen


Fort- und Weiterbildung

Das Katholische Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe bietet allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein umfangreiches Angebot an Fortbildungsseminaren und Weiterbildungslehrgängen an.
Für Fort- und Weiterbildungen im ärztlichen Bereich steht in allen Fachrichtungen ein eigenes Fortbildungsbudget zur Verfügung.

Kurz Portrait

Drei Häuser - eine Philosophie

Niemand liegt gern im Krankenhaus. Neben den vielen Sorgen und Ängsten, die meist mit einer Krankheit einhergehen, werden Sie aus Ihrem gewohnten Lebensrhythmus herausgerissen und müssen sich dem Rhythmus und der Ablauforganisation eines Krankenhauses unterwerfen.
Das ist nicht immer leicht, und dies wissen wir. Um so mehr sind wir bemüht, Ihnen trotz dieser Zwänge und Belastungen den Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm wie möglich zu gestalten und eine liebevolle und persönliche Atmosphäre zu schaffen.

Für die stationäre und ambulante Versorgung der Patienten ist eine gesunde Organisation mit zufriedenen Mitarbeitern Voraussetzung. Alle Mitarbeiter, ob Hausmeister, Gärtner, Küchenhilfe, Pflegekraft oder Chefarzt, leisten einen wichtigen Beitrag.
Wir sind daher darum bemüht, dass sich alle Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen, durch Weiterbildungsmaßnahmen qualifiziert und schließlich entsprechend ihren Fähigkeiten optimal eingesetzt werden können.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass unsere Patienten optimal versorgt werden und sich ebenfalls in unseren Häusern wohl fühlen können.

Wir wünschen uns, dass Sie unseren Ärzten das nötige Vertrauen für ein offenes Gespräch entgegenbringen können. Nicht nur Ihre unmittelbaren Beschwerden sind von Wichtigkeit, sondern auch Ihre Lebensgewohnheiten und Lebensumstände. Je umfassender sich ein Arzt ein Bild machen kann, um so leichter wird es ihm fallen, zusammen mit Ihnen die für Sie bestmögliche Therapie zu finden und Sie bei der Bewältigung Ihrer Krankheit bis in den Alltag hinein so weit wie möglich zu unterstützen.

Ihr Job bei uns

1  2  3  

Kontakt

Haben Sie Fragen? Auskünfte erteilt der Leitende Arzt Herr Dr. med. E. Filbry, Tel. (02331) 606-905.

Ihre Bewerbung richten Sie an

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an folgende Anschrift:

Kath. Krankenhaus Hagen gem. GmbH
Herrn E. Bangert
Personalabteilung
Dreieckstr. 17
58097 Hagen

Tel.: 02331/805-230

Online-Bewerbung

Stellenangebote teilen