Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Details

Kontakt


Nähere Informationen zu dem Stellenprofil erteilt Ihnen gerne

Dr. med. Alexander Rübberdt (Chefarzt der Unfallchirurgischen Klinik)
Telefon: 0521 581 - 3126

Nähere Informationen zu Ihren Bewerbungsunterlagen erteilt Ihnen gerne

Svenja König (Senior Talentmanagerin)
Telefon: 0521 581 - 2518



zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für unsere Unfallambulanz

JK02-3648

Berufsgruppe: Funktionsdienst
Klinikfachbereich: Unfallchirurgische Klinik-Mitte
Standort: Klinikum Bielefeld Mitte
Eintrittsdatum: nächstmöglicher Zeitpunkt
Vertragsart: Vollzeit
Veröffentlicht seit:
08.01.2021

Stellenbeschreibung

Sie sind Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) und haben großes Interesse an der Ambulanzarbeit? Sie haben eine Affinität für das Fach Unfallchirurgie? Sie sind eine empathische und freundliche Persönlichkeit? Sie sind ein Teamplayer und bevorzugen eine strukturierte & organisierte Arbeitsweise? Dann werden Sie #teildesganzen und Teil unseres Teams der Klinik für Unfallchirurgie. Die Position ist in Vollzeit zu besetzen zum nächstmöglichen Termin. Perspektivisch ist eine Vertretung des Chefarztsekretariates vorausgesetzt.

Ihr Aufgabenfeld:

  • Sie sind zuständig für die Terminkoordination aller Spezialsprechstunden (gesetzlich- und privat-versicherte sowie berufsgenossenschaftlich-versicherte Patienten) in der Unfallambulanz
  • Sie bereiten die Sprechstunden vor, ebenso unterstützen Sie hier bei administrativen Aufgaben wie die Patientenaufnahme in unserem Krankenhausinformationssystem und das Ausstellen von Verordnungen und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
  • Sie sind für Blutentnahmen & Abstriche zuständig
  • Sie sind zuständig für die KV-Abrechnung
  • Sie haben die Materialbestellung und –auffüllung für die Unfallambulanz inne
  • Sie sind die Hauptschnittstelle zwischen der ambulanten & stationären Patientenversorgung
  • Sie erstellen das tägliche OP-Programm der Unfallchirurgischen Klinik inklusive der damit in Zusammenhang stehenden OP-Beauftragung und vorherigen Fallplanung im Krankenhausinformationssystem und dem OP-Berichtswesen (Steuerungs- und Überwachungs- sowie Verteilungsfunktion)
  • Sie sind zuständig für die Reha-Management-Berichtsschreibung

Was wir erwarten

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Sie bringen Erfahrung in unfallchirurgisch-orthopädischen Krankheitsbildern mit, diese Fähigkeit benötigen Sie, um die Dringlichkeit der Patienten*innen einschätzen zu können
  • Sie besitzen Berufserfahrung in der Ambulanztätigkeit
  • Sie besitzen gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie bringen ein sicheres und freundliches Auftreten mit
  • Sie zeichnet eine strukturierte & organisierte Persönlichkeit aus
  • Sie sind ein Teamplayer

 

Besonderheiten

  • eine Vergütung nach dem TVÖD unter Beachtung Ihrer Vorkenntnisse und nachgewiesener Qualifikationen
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Prozessen
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einer guten, kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • eine hauseigene Kindertagesstätte und die Möglichkeit zur bilingualen Erziehung
  • die Nutzung von vergünstigten Großkundentickets für den ÖPNV
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unserem Personalwohnheim
  • Corporate Benefits

Kurzportrait

Das Team der Unfallchirurgischen Klinik möchte auf seiner Homepage Patienten und Angehörigen, Ärzten und allen Interessierten einen Überblick geben. Die Klinikstruktur und das umfangreiche Spektrum an Erkrankungen und Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates, die in der Klinik versorgt und behandelt werden, sollen dargestellt werden.

In der interdisziplinären Notaufnahme werden jährlich über 11.000 Patienten mit Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates ambulant behandelt. Die Unfallchirurgische Klinik ist zum §6- und Verletztenartenverfahren (VAV) zugelassen (Berufsgenossenschaftliches Heilverfahren) und mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet (MS-CT, MRT, 3D-Bildwandler der neuesten Generation, Navigationssystem). Als zertifiziertes regionales Traumazentrum ist die Klinik in das TraumaNetzwerkDGU Ostwestfalen integriert.

Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Behandlung von (Schwer-) Unfallverletzten, verletzten Kindern und Jugendlichen (Kindertraumatologie), älteren und geriatrischen Patienten (Alterstraumatologie) sowie von Sportverletzungen (Sporttraumatologie). Alle Verletzungen der Wirbelsäule (Wirbelsäulentraumatologie) und des Beckens/ Acetabulums (Beckentraumatologie) können hier unter Einsatz innovativer Technik (intraoperative 3D-Bildgebung) und Implantaten versorgt werden. Selbstverständlich werden auch die kleinen Verletzungen wie Schürfungen, Prellungen, Verstauchungen sowie Schnitt- und Kopfplatzwunden professionell behandelt.

Hierfür steht das Team aus hochspezialisierten und erfahrenen Unfallchirurgen und Orthopäden 24 Stunden am Tag und in der Nacht für die Patienten bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Klinikseite

Zurück

Copyright 2021 dieJobklinik. All Rights Reserved.